Allgemeine Geschäftsbedingungen
(mit gesetzlichen Informationen)

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Unternehmer (§ 14 BGB) über den Online-Shop der

Bio Korb BS Bio Service OHG, Darmstädter Straße 52, DE 64397 Modautal
Andreas Burk, Amtsgericht Darmstadt HRA 6869

(nachfolgend Bio Korb) abgeben.

(1) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(2) Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

§ 2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den Wiederverkauf und ähnliche gewerbliche Zwecke (z.B. Kantinenessen).

§ 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 14 Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise (wenn Sie mit Ihren Kundendaten eingeloggt sind) verstehen sich netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Kosten für Versand, Versicherung und Zahlung.

§ 4. Versandkosten

§ 4.1 Die Versandkosten richten sich nach der von Ihnen gewählten Versandart und dem konkreten Inhalt Ihrer Bestellung.
Für die von uns im Online-Shop angebotenen Versandarten fallen jeweils unterschiedliche Kosten an. Diese Versandkosten sind abhängig von dem Zielland, der gewählten Versandart und dem Inhalt Ihrer Bestellung. In der Versandkostenübersicht, die Sie von den Produktseiten und dem Warenkorbsystem aus erreichen können, sehen Sie die in unserem Shop angebotenen Versandarten mit Ihren Konditionen und Kosten. Einzelne Produkte bringen einen eigenen Aufschlag auf die Versandkosten mit sich. Dieser Aufschlag ist auf den Produktseiten und im Warenkorbsystem angezeigt. Die Versandkosten insgesamt werden dann im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bitte beachten Sie dabei, dass der Speditionszuschlag erst durch unser Auftragswesen berechnet und ggf. hinzu addiert wird.
Evtl. anfallende Versicherungskosten können Sie ebenfalls der Versandkostenübersicht, dem Warenkorbsystem und der Bestellseite entnehmen.

§ 4.2 Kein Mindestbestellwert. Für die bundesdeutsche Standard-Versandart (Paket per DPD) gelten:

  • Bestellwert bis 49,99 Euro: 7,- Euro Versand
  • Bestellwert bis 124,99 Euro: 5,- Euro Versand
  • Bestellwert ab 125,- Euro: Versandfrei
Eine Übersicht über alle aktuell gültigen Versandkosten und Versandarten finden Sie in unseren Einkaufsregeln.
Bei Shopbestellungen sehen Sie anhand der Ampelanzeige welche Artikel nicht lieferbar sind und somit auch nicht zum Bestellwert zählen.

§ 5 Was bedeutet Bestellwert

Als Bestellwert zählt der Wert der bestellten Ware der in der Sendung geliefert werden kann. Nicht berücksichtigt werden Produkte bei denen bekannt ist, dass diese momentan nicht lieferbar sind. Dies können Produkte sein, wo wir darüber informiert haben das die nicht mehr oder über einen gewissen Zeitraum nicht verfügbar sind. Dazu gehören z.B. die Artikel die wir in unserer Monatsübersicht als ausgelistet gekennzeichnet haben, die wir dort als temporär nicht lieferbar aufzeigen oder die im Shop als nicht lieferbar während der Bestellung gezeigt wurden. Sie erkennen diese Artikel in Rechnungen und im Shop daran das in der Bezeichnung ein "AGL", "AGLDH" oder "AGLDU" vorangestellt ist (ausgelistete Artikel) oder eine "EP" für Engpass. Hinter dem EP finden Sie dann die Angabe, ab wann die Ware wieder erwartet wird (KW, Jahr).
Ebenfalls nicht eingerechnet werden Vorbestellwaren. Diese zählen immer nur in der Sendung in der diese geliefert werden. Sollen Vorbestellwaren separat geliefert werden, dann werden diese als eigene Bestellung mit dem entsprechenden Bestellwert gerechnet und so mit allen Versandkosten und Co die dann eben anfallen versendet.

§ 6 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 6.1 Die Lieferung erfolgt je nach der von Ihnen gewählten Versandart mit dem jeweils dazu gehörenden Versandunternehmen. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich zu unseren Bedingungen in der jeweiligen gültigen Fassung.

§ 6.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 1-2 Tage. Bestellungen die uns Mo-Fr. vor 11 Uhr vorliegen gehen üblicherweise am gleichen Tag bei uns raus. Für Erstbesteller gilt häufig Vorkasse. Daher bitte zusätzliche Zeit für diesen Prozess einplanen.

§ 6.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, werden diese gestrichen und NICHT nachgeliefert. Wünschen Sie die Benachrichtigung zu Fehlmengen oder soll Ihr Auftrag auf eine Vervollständigung warten etc., dann teilen Sie uns dies bitte im Freitextfeld während des Bestellprozesses mit.

§ 6.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet. Die Kosten für die Lieferung werden Ihnen jedoch in Rechnung gestellt.

§ 6.5 Die Entscheidung ob per Paket oder Spedition versendet wird obliegt IHNEN. Also: Sie entscheiden bei Ihrer Bestellung (durch Angabe der Versandart Post oder Spedition) welchen Weg die Ware gehen soll. Das Risiko des Versandwegs liegt bei Ihnen. Bei Temperaturen über 25°C versenden wir keine Schokolade und streichen somit diese Bestellpositionen aus Ihrer Bestellung.

§ 6.6 Die Produkte unserer Handels-Preislisten (wie Naturkost und Tier) können in einer Bestellung erworben werden. Entsprechend zählen alle Produkte zum Bestellwert (Bestellwert: siehe Punkt 5).

§ 6.7 Preise freibleibend. Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird nach dem jeweils gültigen Satz zuzüglich berechnet. In den Preislisten sind die Mehrwertsteuersätze gekennzeichnet. Dabei bedeuten nach dem heutigen Stand: 1= Ermäßigter Satz (7%), 2= Regelsteuersatz (19%).

§ 7 Zahlungsbedingungen

§ 7.1 Zahlungsbedingungen: SEPA Basis-Lastschrift im Eilverfahren ausgelöst am Tag der Absendung der Ware (nach SEPA also typischerweise 2 Tage später valutiert). Bei nach unserem Ermessen höherem Einkaufswert von neuen Kunden oder als sonst üblich behalten wir uns Vorkasse vor.

§ 7.2 Erstkunden: Bei Erstbestellungen kann sich durch administrative Maßnahmen (z.B. Vorkasse durch aus unserer Sicht hohe Erst-Einkaufswerte) die Lieferzeit verlängern. Bitte kalkulieren Sie das bei einer Erst-Bestellung ein.

§ 7.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 7.4 Sollte eine Lastschrift aus Gründen die bei Ihnen liegen zurückgewiesen werden, erheben wir pauschal netto 8,- Euro Bearbeitungsgebühren. Weiterhin entfallen mögliche Vorteile die in der Rechnungslegung gewährt wurden.

§ 7.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

§ 7.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 9 Widerrufsrecht
§ 10 Transportschäden

§ 10.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (Telefon 06167-9139760). Transportschäden, die nicht vom Spediteur/Zusteller per Unterschrift des Fahrers mit Datum und Kennzeichen des Fahrzeugs festgehalten wurden, können nicht anerkannt werden.

§ 10.2 Das Transportrisiko geht zu Lasten des Käufers.

§ 10.3 Qualitätsmängel sind am Tage der Anlieferung zu melden. Soweit der Hersteller diese anerkennt, wird eine entsprechende Vergutschriftung vorgenommen.

§ 10.4 Die BS Bio Service OHG, die den Bio Korb betreibt, übernimmt als Händler keine Produkthaftung. Dieses obliegt dem Hersteller des gehandelten Produktes.

§ 11 Gewährleistung

Eine Gewährleistung für die gehandelten Waren obliegt den Herstellern der Ware und ist daher nicht Bestandteil unseres Handels.

§ 12 Schlussbestimmungen

§ 12.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

§ 12.2 Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Darmstadt. Für alle Lieferungen gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen. Abweichende Vorschriften des Bestellers können wir nicht anerkennen, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben. Sollten sich die Mehrwertsteuersätze ändern, müssen wir die Preise entsprechend anpassen.

§ 12.3 Die Lieferung erfolgt unter der Voraussetzung, dass alle rechtlichen und finanziellen Verpflichtungen, die sich aus der Verordnung über Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen ergeben, durch den Wiederverkäufer übernommen werden.

§ 12.4 Alle Inhalte unserer Druckwerke oder Internetauftritte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Bitte fragen Sie uns, falls Sie bestimmte Inhalte verwenden möchten.

§ 12.5 Sollten wir Ihnen Texte und/oder Bilder zur Verfügung stellen, gilt:
Wir übernehmen keinerlei Gewähr für Richtigkeit, Abmahnsicherheit oder sonstige rechtliche Verantwortung für die Texte und Bilder an sich (z.B. kann es sein, dass wir nicht mehr aktuelle Produktbeschreibungen oder Zutatenlisten benutzen oder aber alte Bilder verwenden und sich daran Kunden stören können oder dass wir Bilder benutzen, die ein Produkt mit Zutaten in einem Bild darstellen (Beispiel: ein Kakao-Getränk mit Schokostücken im Bild), der Kunden bekommt aber nur das Produkt und nicht auch die Zutaten). Der Benutzer muss also selber prüfen, ob für seine Verkaufssituation die Texte und/oder Bilder einsetzbar sind und er muss das Risiko alter, nicht aktualisierter Texte und/oder Bilder vollständig tragen.
Die Texte und Bilder stammen von den Herstellern und dürfen daher benutzt werden. Jedoch nur im Zusammenhang mit deren Produkten, nicht also um Produktkategorien zu vermarkten oder auf Produkte anderer Anbieter zu locken etc.. Es gilt also, dass Texte und Bilder immer nur im Kontext der direkten Vermarktung des entsprechenden Produktes genutzt werden dürfen.

§ 12.6 Alle hier dargestellten Produktinformationen sind nur zur groben Information für Sie als Wiederverkäufer gedacht. Die Daten müssen nicht dem aktuellen Stand entsprechen. Aktuelle Informationen erhalten Sie über die Ecoinform oder über die Hersteller. Sollte Ihnen als Händler etwas bei einer Bestellung an uns wichtig sein, so bitten wir um Mitteilung. Reklamationen aufgrund von hier dargestellten Produktattributen akzeptieren wir nicht.

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo